Telefon+49 4154 9895-90 |
Mailinfo@x-perion.de
  • Willkommen bei X-perion

    Treten Sie ein

  • 05.02.-09.02.2019 <br> E-world 2019 auf dem Messegelände in Essen <br> Halle 3, Stand 322
    05.02.-09.02.2019
    E-world 2019 auf dem Messegelände in Essen
    Halle 3, Stand 322
  • Einladung zur X-perion Roadshow

  • Mieterstrommodell
    Mieterstrommodell
  • Super Typ (m/w) mit Energie und Rückgrat gesucht

  • Starte mit unserem Young Professional-Programm an der X-perion Academy
    Starte mit unserem Young Professional-Programm an der X-perion Academy
  • 3,2,1,0 … SAP S/4HANA, all engines running! <p> We have a lift off!
    3,2,1,0 … SAP S/4HANA, all engines running!

    We have a lift off!

SAP IM4G Abrechnung Messstellenbetrieb
SAP IM4G Abrechnung Messstellenbetrieb
Smart Billing
Smart Billing
SAP S/4 HANA FAQ
SAP S/4 HANA FAQ
SAP BWonHANA
SAP BW/4 HANA
SAP Common Layer
SAP Common Layer
SAP Convergent Invoicing (CI)
SAP Convergent Invoicing (CI)
SAP Business Object Tools
SAP Business Object Tools
Datenschutz im SAP-System
Datenschutz im SAP-System

items GmbH Success Story

Bas-Logo

 

items GmbH

Als IT-Service Dienstleister im Energiesektor genießt die items GmbH das Vertrauen vieler Energielieferanten, da das Unternehmen auf dem dynamischen Energiemarkt flexibel auf Änderungen reagiert und seine Kunden so immer mit hochqualitativen Dienstleistungen versorgen kann.
Um künftig Projektrealisierungen noch effektiver zu testen, zu koordinieren und zu dokumentieren wurden die X-perion Consulting AG und die Bautzen IT.Consulting GmbH beauftragt, mit ihrer kombinierten Expertise das Testmanagement Szenario des SAP Solution Managers zu implementieren und an die spezifischen Bedürfnisse der items GmbH anzupassen.
Dank der zeitgerechten Umsetzung des Projektes zusammen mit der Ausbildung der Testorganisation, kann die Sicherheit und Stabilität der Geschäftsprozesse bei zukünftigen System- und Softwareänderungsprojekten gewährleistet werden.

 

Was ist die items GmbH?
Die in Münster und 6 weiteren Standorten beheimatete items GmbH ist ein IT-Spezialist für Energieversorger. Die breite Angebotspalette der items deckt nahezu alle relevanten Geschäftsprozesse im Energiesegment ab. Angefangen mit der Einführung von Anwendungen für zahlreiche Unternehmensbereiche bei Energieversorgern über die Betreuung und Beratung von Anwendern , bis hin zu Rechenzentrumsdienstleistungen und der Übernahme kompletter Geschäftsprozesse (wie z.B. Billing) tragen die individuellen IT-Lösungen zum Geschäftserfolg der Kunden bei. Zu diesen zählen vornehmlich Unternehmen unterschiedlichster Größenordnungen aus der Versorgungsbranche und dem ÖPNV . Um den Service am Kunden zu jeder Zeit aktuell und bedarfsgerecht umsetzen zu können, setzt das Unternehmen deshalb auf den SAP Solution Manager. Mit dem implementierten Testmanagement kann die items GmbH die Effizienz und Effektivität ihrer Testprojekte signifikant steigern und damit noch flexibler auf die Dynamik des Energiemarktes reagieren.

 

Effizienter & transparenter testen dank BIT & X-perion Expertise
Wie jedes Unternehmen, welches Testprozesse als Teil der Qualitätssicherung betreibt, sah sich auch die items GmbH vor der Herausforderung, die Zusammenarbeit zwischen Projektmitgliedern und das Zusammenführen von Ergebnissen transparent und effektiv zu gestalten.
Zusammen mit unserem starken Partner – der Bautzen IT. Consulting GmbH – haben wir das Testmanagement des SAP Solutions Managers implementiert und spezifisch für die items GmbH optimiert, um bei der Verwirklichung dieser Ziele zu helfen.
Dank der neuen Funktionalitäten war es nun möglich,
• Testfälle transparenter zu verwalten, zu strukturieren und zu dokumentieren;
• vorhandene Testfälle aus Excel in den SAP Solution Manager zu importieren;
• alle am Test beteiligten Personen effektiver zu koordinieren;
• den Teststatus auszuwerten und
• eine Wiederverwendbarkeit der Testfälle in weiteren Testzyklen oder anderen Projekten zu gewährleisten.

 

Umstieg leicht gemacht
Um den Umstieg auf das Testmanagement des SAP Solution Managers so reibungslos wie möglich zu gestalten, entwickelte das Team der X-perion und BIT.Consulting kundenspezifische Reports, mit deren Hilfe bereits vorhandene Testfälle automatisch in die neue Lösung geladen wurden. Dadurch konnte ein signifikanter Mehraufwand in der Migrationsphase vermieden werden.
Die im Anschluss erfolgte Schulung von Testanwendern und der Testorganisation im Umgang mit diesen Reports gab allen Beteiligten die notwendige Handlungssicherheit, um das neue interne Testsystem in all seinen Facetten nutzen zu können.

 

Fakten & Daten
Name: items GmbH
Branche: IT-Dienstleistungen im Energiesektor
Produkte: Planung, Einführung und Betrieb von IT-Systemen, Anwendungen und Übernahme kompletter IT-naher Geschäftsprozesse
Stammsitz: Münster
Unternehmensgröße: ca. 250 Mitarbeiter
Web: www.itemsnet.de
Implementierte Lösung: Testmanagement Szenario des SAP Solution Managers mit kundenspezifischen Anpassungen, Migrationsunterstützung und Ausbildung der Testorganisation
Vorteile: Transparentere Darstellung von Testergebnissen, Effizientere Koordination von Projektmitgliedern, Performancesteigerung bei Testvorfällen