Telefon+49 4154 9895-90 |
Mailinfo@x-perion.de
  • Willkommen bei X-perion

    Treten Sie ein

  • X-perion auf der E-world 2017
    X-perion auf der E-world 2017
  • 3,2,1,0 … SAP S/4HANA, all engines running! <p> We have a lift off!
    3,2,1,0 … SAP S/4HANA, all engines running!

    We have a lift off!

  • Ein Beratungshaus mit vielen Erfolgsgeschichten

    Karriere machen bei X-perion

  • BWonHANA bei der Rheinenergie AG - <p> eine Success-Story
    BWonHANA bei der Rheinenergie AG -

    eine Success-Story

SAP IM4G Abrechnung Messstellenbetrieb
SAP IM4G Abrechnung Messstellenbetrieb
Smart Billing
Smart Billing
SAP S/4 HANA FAQ
SAP S/4 HANA FAQ
SAP BWonHANA
SAP BW/4 HANA
SAP Common Layer
SAP Common Layer
SAP Convergent Invoicing (CI)
SAP Convergent Invoicing (CI)
SAP Business Object Tools
SAP Business Object Tools
Datenschutz im SAP-System
Datenschutz im SAP-System

SAP

Wir haben unsere ersten SAP Systeme für Test- und Demozwecke vor ca. 10 Jahren auf dedizierter Hardware aufgebaut. Die Server standen bereits kurz nach Unternehmensgründung in einem separaten, klimatisierten Raum der ersten Geschäftsstelle.

Mit dem kontinuierlichen Wachstum und den damit steigenden Anforderungen der mittlerweile produktiven Betriebsumgebung wurde schnell klar, dass der Aufbau eines eigenen Rechenzentrums dieser Kategorie zu kostenintensiv ist. Auf der Suche nach einer Lösung fanden wir 2010 mit MESH einen verlässlichen Partner.
Hier betreiben wir mittlerweile die Virtualisierungssoftware VMware vSphere und Microsoft Hyper-V Server auf Enterprise Hardware, wie z.B. der EqualLogic Serie von DELL. Neben einer erhöhten Anzahl von Testsystemen, betreibt X-perion darauf seit Anfang 2011 ein eigenes SAP ERP Produktivsystem mit allen notwendigen Ressourcen für einen reibungslosen Betrieb in einer klassischen Drei-System-Landschaft.

Das hierdurch gewonnene Wissen und die über die Jahre entwickelte Professionalität aus in- und externen Projekten geben wir gerne an unsere Kunden weiter. Wir betreuen und coachen mittelständische Unternehmen mit und ohne Einsatz von SAP Produkten. Führende Energieversorger unterstützen und beraten wir im Betrieb von umfangreichen SAP Landschaften und bei Projekten rund um das Thema SAP Infrastrukturen.

In den letzten Jahren ist der SAP Solution Manager zu dem zentralen Werkzeug innerhalb jeder SAP Systemlandschaft geworden. Nicht zuletzt wird ohne den Einsatz der Maintenance Optimizer Funktionalität im SAP Solution Manager heutzutage kein System mehr aktuell gehalten. Des Weiteren begleiten Funktionalitäten wie CHARM, dem Change and Request Management, und die Test Organisation den ganzen Produktlebenszyklus ihrer eingesetzten Lösung.

Der Umfang der Möglichkeiten ist groß und die Abkürzungen und Akronyme überschlagen sich, ZBV, SLD, MOPZ, CTS+, EHPs, usw. Wir helfen Ihnen gerne aus dem Dickicht und unterstützen Sie bei komplexen System Landscapes und Stand-alone-Lösungen, Remote und vor Ort, mit dem Kabel in der Hand im Rechenzentrum und im Anzug mit Krawatte bei der Vorstandspräsentation.
Hier arbeiten dekorierte „Strippenzieher“ an ganzheitlichen Lösungen, wir beschäftigen SAP-, Microsoft- und VMware- zertifizierte Technologieberater, die sich über Ihre Lösungsgesuche freuen.

Sprechen Sie uns an.

Im Datenbankumfeld sind wir auf ORACLE, DB2, HANA und MaxDB spezialisiert.