Telefon+49 4154 9895-90 |
Mailinfo@x-perion.de
  • Mit ENERGY4U und X-perion werden sich zwei der führenden Beratungshäuser mit Fokus auf die Energiewirtschaft zusammenschließen!

  • Willkommen bei X-perion

    Treten Sie ein

  • X-perion und ENERGY4U stellen sich gemeinsam der Xletix Challenge 2020
  • Einladung zur X-perion Roadshow

  • Mieterstrommodell
    Mieterstrommodell
  • Super Typ (m/w) mit Energie und Rückgrat gesucht

  • Starte mit unserem Young Professional-Programm an der X-perion Academy
    Starte mit unserem Young Professional-Programm an der X-perion Academy
  • 3,2,1,0 … SAP S/4HANA, all engines running! <p> We have a lift off!
    3,2,1,0 … SAP S/4HANA, all engines running!

    We have a lift off!

SAP IM4G Abrechnung Messstellenbetrieb
SAP IM4G Abrechnung Messstellenbetrieb
Smart Billing
Smart Billing
SAP S/4 HANA FAQ
SAP S/4 HANA FAQ
SAP BWonHANA
SAP BW/4 HANA
SAP Common Layer
SAP Common Layer
SAP Convergent Invoicing (CI)
SAP Convergent Invoicing (CI)
SAP Business Object Tools
SAP Business Object Tools
Datenschutz im SAP-System
Datenschutz im SAP-System

XLETIX 2020

X-perion und ENERGY4U – schon jetzt ein Team.

Seit einigen Jahren nimmt die X-perion Consulting AG mit wachsender Begeisterung und steigender Zahl leidensfähiger Teammitglieder an einer besonderen Herausforderung teil.

https://de.xletix.com/

Auch in diesem Jahr werden wir mit einem Team bei der Xletix Challenge NRW am 5. September im Steinbruch Osterholz in Wuppertal alles geben. Unser Ziel: gemeinsam Spaß haben!

Mit unterschiedlichen Streckenlängen und unterschiedlicher Anzahl von Hindernissen werden alle auf ihre Kosten kommen, Spaß haben, körperliche und mentale Grenzen entdecken und im Team überwinden.

Michael Stuck, Initiator des Teams „Dreckspatzen“ und Vorstand der X-perion freut sich besonders über die Teilnahme der ENERGY4U:

„In diesem Jahr werden wir schlagkräftig von den Kolleginnen und Kollegen der ENERGY4U unterstützt. Ich freue mich auf die gemeinsame Erfahrung, das Zusammenwachsen und das Meistern der ganz besonderen Herausforderungen, die diese Challenge für uns bietet.
Wooohaa!!“